top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Gültig ab (20 September 2022)

Anbieter: (Daniela Schmidt)

Anschrift: Daniela Schmidt

Paracelsusgasse 7-9

3003 Gablitz

Österreich

 

Telefon:+43 699 10390426

E-Mail: daniela@danielaschmidt.com

Zuständige Aufsichtsbehörde: Bezirkshauptmannschaft St. Pölten

Zuständige Kammer: Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich (WKO, WKNOE)

 

Zum Inhaltsverzeichnis

 

1. Umfang

2. Abschluss des Vertrags

3. Preise und Zahlungsbedingungen

4. Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht) für Verbraucher

5. Stornierungen, Änderungen und Erstattungen

6. Nutzung von Dienstleistungspaketen

7. Verschiebung von Terminen durch Daniela Schmidt

8. Beschränkung der Haftung

9. Schlussbestimmungen

1 Geltungsbereich

1.1 Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Daniela Schmidt und dem Kunden bei Geschäften, die über den Online-Shop https://www.danielaschmidt.com/ getätigt werden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.

1.2 Diese AGB gelten ausschließlich. Der Kunde stimmt der Geltung und Verbindlichkeit dieser AGB und der Datenschutzerklärung durch Anklicken der entsprechenden Checkbox vor Abschluss des Buchungsvorgangs und der damit verbundenen Abgabe einer verbindlichen Vertragserklärung zu. Diese Bedingungen gelten auch für zukünftige Buchungen des Kunden, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.

1.3 Kunden im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Verbraucher. Soweit in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Verbrauchern die Rede ist, sind dies natürliche und juristische Personen, bei denen der Zweck der Buchung nicht einer gewerblichen, selbständigen oder vorberuflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, d.h. ein Rechtsgeschäft gehört nicht zum Betrieb ihres Unternehmens.

 

2 Zustandekommen des Vertrages

2.1 Alle Angebote von Daniela Schmidt sind freibleibend; insbesondere die Darstellung der Leistungen im Online-Shop stellt kein bindendes Angebot von Daniela Schmidt dar, sondern ist lediglich eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots.

2.2 Die Buchung der im Online-Shop angebotenen Einzelleistungen erfolgt in den folgenden Schritten:

-Auswahl der gewünschten Leistung

-Einloggen in das Kundenkonto oder Anlegen eines neuen Kundenkontos

-Auswahl des Termins (Datum und Uhrzeit)

Eingabe der persönlichen Daten für die Buchung (Vorname, Nachname, E-Mail Adresse, optional: Telefonnummer)

-Akzeptieren der abrufbaren und speicherbaren AGBs durch Anklicken der Checkbox

-Auswahl der Zahlungsart und Bezahlung (inkl. Eingabe der erforderlichen Daten wie Kreditkartennummer)

-Verbindliches Absenden der Buchung

 

2.3 Die Buchung der im Online-Shop angebotenen Leistungspakete (z.B. Family Fuel Coaching, das vier wöchentliche Coaching-Sitzungen beinhaltet) erfolgt in den folgenden Schritten:

-Auswahl der gewünschten Leistung

-Einloggen in das Kundenkonto oder Anlegen eines neuen Kundenkontos

-Auswahl eines Starttermins: Ab diesem Zeitpunkt beginnt der Zeitraum, in dem die Leistungen in Anspruch genommen werden müssen (z.B. 1. Januar 2022 als Startdatum. Die Leistungen können im Zeitraum vom 1. Januar bis 31. Januar 2022 in Anspruch genommen werden).

-Annahme der abrufbaren und speicherbaren Bedingungen durch Anklicken des Kontrollkästchens

-Auswahl der Zahlungsart und Bezahlung (inkl. Eingabe der erforderlichen Daten wie Kreditkartennummer)

-Verbindliches Absenden der Buchung

 

2.4 Mit dem Absenden der Buchung erkennt der Kunde die vorvertraglichen Informationen für Verbraucher und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit Daniela Schmidt allein maßgeblich an.

2.5 Daniela Schmidt wird den Zugang der Buchung des Kunden unverzüglich bestätigen ("Buchungsbestätigung"). Diese Bestätigung dient dem Kunden lediglich als Nachweis für den erfolgreichen Eingang der Buchung und stellt noch keine Annahme der Buchung dar. Die Buchungsbestätigung stellt nur dann eine Annahmeerklärung dar, wenn der Kunde als Zahlungsmittel eine Kreditkarte, Sofortüberweisung oder eine andere Sofortzahlungsmethode gewählt hat oder Daniela Schmidt dies in der Buchungsbestätigung ausdrücklich schriftlich, z.B. durch die Bezeichnung als "Auftragsbestätigung", erklärt.

2.6 Die Annahme erfolgt durch Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail, wobei der Zeitpunkt des Zugangs der Auftragsbestätigung beim Kunden maßgeblich ist. Wurde die Zahlungsart Sofortüberweisung gewählt, kommt der Vertrag bereits zum Zeitpunkt der Zahlung zustande.

2.7 Der Vertragstext wird von Daniela Schmidt in jedem Fall gespeichert und dem Kunden nebst den rechtswirksamen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach Vertragsschluss per E-Mail zugesandt.

3 Preise und Zahlungsbedingungen

3.1 Die angebotenen Preise sind Tagespreise in EURO und gelten bis auf Widerruf. Da Daniela Schmidt als Kleinunternehmerin gemäß § (1) Z 27 UStG von der Umsatzsteuer befreit ist, ist in den Preisen keine Umsatzsteuer enthalten.

Die Umsatzsteuer ist enthalten (brutto = netto).

3.2 Der Kunde kann den Preis per Kreditkarte, Sofortüberweisung oder anderen im Online-Shop angebotenen Zahlungsarten bezahlen. Bei Zahlung per Kreditkarte, Sofortüberweisung oder einer anderen Sofortzahlungsmethode wird der Kaufpreis mit Zusendung der Buchungsbestätigung zur Zahlung fällig.

 

3.3 Die Rechnungsstellung durch Daniela Schmidt erfolgt durch Zusendung einer E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail Adresse. Im Falle der elektronischen Rechnungsübermittlung ist der Kunde berechtigt, die Rechnung in Papierform anzufordern.

3.4 Daniela Schmidt ist berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% p.a., in jedem Fall aber die gesetzlichen Verzugszinsen zu berechnen.

Die Geltendmachung eines weiteren Schadens bleibt vorbehalten. Zahlt der Kunde nach Setzung einer angemessenen Nachfrist den geschuldeten Betrag nicht, ist Daniela Schmidt berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und/oder Schadensersatz statt der Leistung zu verlangen.

 

3.5 Der Kunde verpflichtet sich, alle mit der Eintreibung der von ihm zu vertretenden Forderung verbundenen notwendigen Kosten für angemessene außergerichtliche Betreibungs- und Einziehungsmaßnahmen zu tragen, soweit diese in einem angemessenen Verhältnis zur verfolgten Forderung stehen.

Befindet sich der Kunde in Verzug, werden eingehende Zahlungen zunächst auf die durch die Einziehung entstandenen Kosten außergerichtlicher, auch gerichtlicher Mahn- und Inkassomaßnahmen, auf die bisher aufgelaufenen Zinsen und erst dann auf das Kapital angerechnet. Bestehen mehrere Verpflichtungen des Kunden gegenüber Daniela Schmidt, werden die eingehenden Zahlungen in der vorgenannten Weise auf die am längsten ausstehenden Rückstände angerechnet.

 

4 Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht) für Verbraucher

4.1 Gemäß Art. 16 lit. l der Richtlinie 2011/83/EU über die Rechte der Verbraucher, die alle Mitgliedstaaten der EU in nationales Recht umgesetzt haben, besteht kein Widerrufsrecht bei Dienstleistungen, die im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen erbracht werden, sofern für die Vertragserfüllung durch den Unternehmer ein bestimmter Zeitpunkt oder Zeitraum vertraglich vorgesehen ist. Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. h der Richtlinie 2011/83/EU über die Rechte der Verbraucher informiert Daniela Schmidt hiermit die Verbraucher darüber, dass bei der Buchung von Dienstleistungen im Online-Shop, für die ein bestimmter Zeitpunkt oder Zeitraum vertraglich vorgesehen ist, kein Widerrufsrecht besteht.

5 Stornierungen, Änderungen und Erstattungen

5.1 Jede Terminbuchung ist verbindlich. Nimmt der Kunde die angebotenen Leistungen ganz oder teilweise nicht in Anspruch, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Kosten.

 

5.2 Eine kostenfreie Stornierung ist nicht möglich. Eine kostenlose Umbuchung auf einen anderen Termin ist bis zu 24 Stunden vor dem gebuchten Termin möglich. Um Ihre Buchung kostenlos auf einen anderen Termin umzubuchen, kontaktieren Sie uns bitte schriftlich per E-Mail an daniela@danielaschmidt.com.

5.3 Die Buchungen sind auf eine andere Person übertragbar.

 

6 Nutzung von Leistungspaketen

6.1 Hat der Kunde ein Leistungspaket erworben (z.B. Family Fuel Coaching, das vier wöchentliche Coaching-Sitzungen beinhaltet), können die erworbenen Leistungen im Kundenkonto unter "Meine Buchungen" eingesehen werden.

6.2 Der Kunde kann diese bereits erworbenen Leistungen in einem bestimmten, vorher festgelegten Zeitraum (Buchungszeitraum) nutzen. Zur Inanspruchnahme der Leistungen kann der Kunde unter "Meine Bestellungen" einen Termin buchen, zu dem die Leistung erbracht werden soll.

6.3 Hat der Kunde innerhalb des Buchungszeitraums nicht alle Leistungen aus dem erworbenen Leistungspaket in Anspruch genommen, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des aliquoten Kaufpreises. Die noch nicht in Anspruch genommene Leistung ist nach Ablauf des Buchungszeitraums im Kundenkonto nicht mehr sichtbar.

6.4 Der Kunde kann die offene Leistung zu einem späteren Zeitpunkt, der außerhalb des Buchungszeitraums liegt, nutzen. Die Terminvereinbarung erfolgt ausschließlich per E-Mail an daniela@danielaschmidt.com. Eine Buchung eines Termins im Kundenkonto ist nicht möglich, da die offenen Leistungen nach Ablauf des Buchungszeitraums nicht mehr im Kundenkonto sichtbar sind.

 

7 Verschiebung von Terminen von Daniela Schmidt

7.1 Daniela Schmidt ist berechtigt, den gebuchten Termin aus wichtigen Gründen (Krankheit, Unfall oder ähnliche Hinderungsgründe) zu verschieben. Hierüber wird der Kunde per E-Mail informiert.

7.2 Die bereits bezahlte Buchung der Dienstleistung bleibt gültig, eine Rückerstattung ist ausgeschlossen. Ein neuer Termin für die Inanspruchnahme der Dienstleistung wird durch eine E-Mail an daniela@danielaschmidt.com vereinbart.

8 Haftungsbeschränkungen

8.1 Schadensersatzansprüche sind auf Schäden beschränkt, die Daniela Schmidt vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht hat. Schadensersatzansprüche bei leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen.

Der Haftungsausschluss gilt nicht für Daniela Schmidt zurechenbare Schäden aus der Verletzung des Körpers, der Gesundheit oder des Lebens des Kunden.

8.2 Daniela Schmidt ist nur für die eigenen Inhalte auf der Website ihres Online-Shops verantwortlich. Soweit Links den Zugang zu anderen Websites ermöglichen, ist Daniela Schmidt für die dort enthaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich. Daniela Schmidt macht sich die fremden Inhalte nicht zu eigen. Pläne, Skizzen oder sonstige technische Unterlagen sowie Muster, Kataloge, Prospekte, Abbildungen und dergleichen bleiben stets geistiges Eigentum der Firma Daniela Schmidt; der Kunde erhält hieran keine wie immer gearteten Nutzungs- oder Verwertungsrechte.

8.3 Der Kunde ist verpflichtet, Daniela Schmidt Änderungen seiner E-Mail-Adresse mitzuteilen, solange das vertragliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, wenn sie an die zuletzt bekannt gegebene Adresse gesendet werden.

 

9 Schlussbestimmungen

9.1 Die Vertragssprache ist Deutsch.

9.2 Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages, einschließlich Nebenabreden, bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

9.3 Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

9.4 Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

bottom of page